Dr. med. univ. Christian Pfiszter / Ordination für Ganzheitsmedizin / 8020 Graz, Baiernhofweg 8 / Tel.: 0316 576530
Arzneimittel - Pharmakologie

So sparsam wie möglich und nur so lange als nötig, verordne ich nur ausgewählte, nebenwirkungsarme und effektive Medikamente. Moderne Medikamente richtig eingesetzt sind ein wahrer Segen! Bedenken Sie doch nur, wie effizient man heute eine eitrige Angina mit Antibiotika behandeln kann. Therapiert man hier nicht konsequent, so können sich durchaus Sekundärschäden, wie Herzklappenerkrankungen und Nierenschäden entwickeln, die wohl niemand riskieren will - auch nicht die immer größere Zahl von sich selbst mit homöopatischen Tropfen behandelnden Optimisten. Die Homöopathie als Wissenschaft, angewandt von einem Arzt, besitzt hingegen tiefgreifenden regulativen Einfluß auf den Organismus. Sollte es die aktuelle Erkrankung erfordern, rezeptiere ich für Sie ein optimal abgestimmtes Medikament, erkläre Ihnen die Wirkungsweise, wie, wie lange und in welcher Dosierung Sie es nehmen sollten, aber auch eventuelle Nebenwirkungen.

Bitte bedenken Sie, daß im Beipackzettel unter Nebenwirkungen alle nur denkbaren Symptome aufgelistet sind. Viele Patienten sind verunsichert über die meist sehr zahlreich angeführten Nebenwirkungen. Dies tun Pharmakonzerne vor allem auch, um sich rechtlich nach allen Seiten abzusichern und schadlos zu halten. Unter vielen 100.000 Patienten reagieren vielleicht einige wenige mit Nebenwirkungen. Würden Sie übrigens auf einen gelegentlichen Kaffee verzichten, obwohl Sie wissen, daß die Wirksubstanz Koffein Schlaflosigkeit, Herzrasen, Durchfall, nervöse Beklemmung u.v.m. als Nebenwirkung verursachen kann? Eben! Es kommt auf die richtige Dosis an und den Einsatz zur rechten Zeit.